+49 6201 8725124 info@suhling.biz

Zum 100. Mittagstreff der Wirtschaftsförderung der Stadt Weinheim treffen sich heute die Teilnehmer – Unternehmer aus und um Weinheim.

Bei den vielen Teilnehmern wurde auf das Rathaus/Schloss für den ersten Teil des Mittagstreffs ausgewichen. Der Oberbürgermeister Heiner Bernhard begrüßt die Teilnehmer in seiner Willkommensrede, gefolgt von Frau Irmgard Abt, Präsidentin der IHK Rhein-Neckar.

Herr Jens Stuhrmann, Wirtschaftsförderer der Stadt Weinheim, beschreibt in seinem Vortrag die vergangenen Jahre des Mittagstreffs mit den Höhepunkten, den tollsten Locations und treusten Teilnehmern, bis er an den nächsten Vortragenden vorstellt:

Dr. Nicolai Freiwald, ebenfalls von der IHK Rhein-Neckar, hält seinen sehr interessanten und brand aktuellen Vortrag unter dem Titel „Wirtschaft 4.0 – Warum Digitalisierung Chefsache sein sollte“ und erklärt die damit verbundenen Herausforderungen der Digitalisierung für die Betriebe in der Region Rhein-Neckar. Auch der Datenschutz findet Erwähnung und wird mit dem Zitat von Meglena Kuneva, EU-Kommissarin für Verbraucherschutz 2009 untermauert: „Persönliche Daten sind das neue Öl des Internets und die neue Währung der digitalen Welt.“

Über 100 gut gelaunte und hungrige Teilnehmer wandern vom Rathaus in das neu eröffnete Schlosspark Restaurant in den Schlosspark. Es wird noch ein Foto mit allen Anwesenden für die Presse gemacht und dann gibt es Kulinarisches. Auch hungrige Veganer werden bestens bedient. Vielen Dank an Herrn Stuhrmann für das gemeinsame Foto mit mir.

Was Kunden sagen