+49 6201 8725124 info@suhling.biz

    Zu diesem Voraudit bin ich nach Frankfurt am Main gereist. Mitten in der City findet das Voraudit ISO 9001 im ältesten Hochhaus statt. Ein Voraudit gibt einem Unternehmen die Möglichkeit, sich vor dem eigentlichen Audit ein Bild vom aktuellen Dokumenten und Wirksamkeitsstatus zu machen.

    Ein externes ISO 9001-Voraudit ist der erste Schritt, bevor ein Unternehmen ganz am Ende der Implementierung die ISO 9001-Zertifizierung von einer Zertifizierungsstelle erhält. Der ausgewählte Auditor und die Organisation bewerten das implementierte Qualitätsmanagementsystem (QMS) mit der entsprechenden Dokumentation, um festzustellen, ob sie die Anforderungen der ISO 9001 erfüllt haben. Auf der Grundlage der Feststellungen des Auditors kann sich sodann das Unternehmen auf die vollständige Implementierung des Managementsystems konzentrieren. Falls Korrekturmaßnahmen vom Auditor festgestellt wurden, können diese bis zum Zertifizierungsaudit umgesetzt werden.

    Das Voraudit ISO 9001 hat viel Spaß gemacht. Es ist immer viel einfacher, wenn die Organisation den eigentlichen Sinn eines Qualitätsmanagementsystem verinnerlicht hat. 😉

    Was Kunden sagen