+49 6201 8725124 info@suhling.biz

Aktuelle Mitteilung des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik:

Die Angreifer hatten es zum Teil geschafft, in die Büronetzwerke betroffener Firmen einzubrechen. Bisher habe man schlimmeres verhindern können.

Momentan werden Unternehmen der deutschen Energiewirtschaft vermehrt Ziel von Hackerangriffen. Das berichtet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und beruft sich auf eine „Vielzahl von Verdachtsfällen“, die man momentan zusammen mit den betroffenen Unternehmen untersuche. Die Vorkommnisse sind demnach Teil einer „großangelegten weltweiten Cyber-Angriffskampagne“. Eingreifer hatten es in einigen Fällen geschafft, in die Büronetzwerke der betroffenen Firmen einzudringen. Produktions- oder Steuerungsnetze sind laut BSI bisher nicht betroffen.

Quelle: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2018/Cyber_Angriffe_auf_deutsche_Energieversorger_13062018.html

Was Kunden sagen